View job here

CCVOSSEL GmbH steht seit 1996 für zuverlässige IT-Dienstleistungen. Mit unserem erfahrenen Berliner Team und unserem hohen Qualitätsanspruch betreuen wir zahlreiche Konzernkunden bei der Planung und Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie. Unsere Kernkompetenzen sind Informationssicherheit und Rechenzentrumsbetrieb nach ITIL. Du willst hinter die Fassade von CCV blicken?

Schau gerne bei kununu oder auf unserem Instagram-Kanal vorbei.

Was wir Dir bieten:

  • Work-Life-Balance: Vertrauensgleitzeit ohne Kernarbeitszeit, Home Office (bis zu 5 Tagen die Woche), verschiedene Arbeitszeitmodelle, unbefristete Festanstellung, 31 Tage Urlaub, Sabbaticals
  • Workation: „Office for the day“ – du kennst die Bilder: Menschen, die auf ihren Laptops tippen, während sie in der Hängematte an tropischen Stränden irgendwo in Südostasien liegen und aus einer Kokosnuss genüsslich ihren Piña Colada trinken. Das könntest du sein…
  • Gesundheit und Sport: Zuschuss zum Urban Sports Club, 2 Std. Arbeitszeit im Monat für Betriebssport, Teilnahme an diversen Stadtläufen, regelmäßige Fahrradtouren, Skifahrt, monatliches Beachvolleyball, ergonomische Arbeitsplätze mit höhenverstellbaren Tischen, Bike-Leasing über die Firma, Workshops zur Persönlichkeitsentwicklung,
  • Persönliche und berufliche Weiterentwicklung: Nachhaltige Personalentwicklung, stärkenorientiertes Coaching, individuelle Entwicklung deiner Fach-, Sozial-, Selbst- und Methodenkompetenz, systematische und regelmäßige Peer-Group-Feedback-Gespräche, Gesprächsangebote mit kooperierenden Psychotherapeuten
  • Willkommen im Team: strukturiertes Onboarding-Programm inkl. Mentoring und Einarbeitungsplan
  • Freiraum für Kreativität: offene Unternehmenskultur, in der Ideen und neue Ansätze gerne gesehen sind
  • Vergütung: attraktives Vergütungspaket mit Gewinnbeteiligung, betrieblicher Altersvorsorge, Deutschlandticket, Fitnessstudiozuschuss, Fahrradleasing
  • Vielfalt: Jeder ist Willkommen, ungeachtet ethnischer, nationaler oder sozialer Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, chronischen Krankheit, des Alters oder sexueller Identität. Jede Stelle kann für einen Menschen mit Behinderung je nach Art der Beeinträchtigung geeignet sein. Chance neue Themen zu besetzen, eigene Ideen und Kompetenzen einbringen, Verantwortung übernehmen, Prozesse aktiv mitgestalten.
  • Nachhaltigkeit: umweltbewusste Reisekostenregelungen, Impact-Days, Upcycling-Challenges, aktive Förderung von Diversität, Berufsausbildungskonzepte zur Nachwuchsförderung, Diversity-Days, Girl’s-Days, jährlich 8 Stunden Freistellung für soziales Engagement / Ehrenamt
  • Verpflegung und leibliches Wohl: Kaffeespezialitäten aus dem Vollautomat, Wasser aus der Filteranlage, frisches Obst, Süßigkeiten lassen sich auch immer irgendwo auftreiben.
  • Büro: heller, ergonomischer Arbeitsplatz in einem weitläufigen Büro im Herzen Prenzlauer Bergs mit modernster Technologie inkl. vollausgestatteter Küche
  • Du erwartest hier noch etwas Anderes? Sprich uns gerne an!

Womit wir Dich herausfordern:

  • Als erste Verteidigungslinie gegen potenzielle Bedrohungen bist du im 24/7 Schichtbetrieb für die Echtzeitüberwachung, Analyse und Reaktion auf Sicherheitsereignisse verantwortlich.
  • Du unterstützt bei der Identifizierung und Eindämmung von Sicherheitsvorfällen gemäß unseren festgelegten Prozessen und Verfahren.
  • Du untersuchst und analysierst Sicherheitsereignisse, um deren Schweregrad und Auswirkungen auf die Organisation zu bewerten. Dabei führst du Vorfallkorrelation und -analyse durch, um Angriffe oder Sicherheitsverletzungen zu erkennen.
  • Du initiierst Sofortmaßnahmen gemäß unseren festgelegten Incident-Response-Verfahren, um Sicherheitsvorfälle zu isolieren, zu beheben und einzudämmen. Bei Bedarf eskalierst du Vorfälle an höhere Eskalationsebenen.
  • Durch kontinuierliche Überwachung der Sicherheitsinfrastruktur identifizierst du Schwachstellen und entwickelst Verbesserungsvorschläge für Sicherheitsprozesse und -richtlinien.

 

Was Du mitbringen solltest:

  • Du hast eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation
  • Du hast mehrjährige Erfahrung im IT-Sicherheitsumfeld z.B. SOC oder Incident Management
  • Du hast generalistische Kenntnisse über Netzwerkarchitekturen, Protokolle, Dienste und Systembetriebssysteme
  • Bestenfalls bist du mit Sicherheitswerkzeugen und Prozesse zur Bearbeitung und Analyse von IT-Sicherheitsvorfällen vertraut (SIEM, IDS/IPS, Firewalls, Antivirus-Software, EDR, ELK-Stack, Erfassung/Visualisierung von Systemprotokollen)
  • Zertifizierung im IT-Sicherheitsbereich (CSA, HTB CDSA oder andere) wäre wünschenswert
  • Du hast kein Problem mit dem 24/7 Schichtsystem inklusive regelmäßigen Nachtschichten
  • Du bringst eine eigenständige Arbeitsweise sowie sehr hohes Maß an Zuverlässigkeit mit
  • Du hast einen deutschen Wohnsitz, sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Du hast ein sicheres Auftreten und gute Kommunikationsfähigkeit gegenüber dem Kunden

Interessiert? Dann bewirb dich in nur 2 Minuten!

Diversität ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, chronischen Krankheit, des Alters oder ihrer sexuellen Identität. Unter k.reibeholz@ccvossel.de kannst du dich an unsere Anti-Diskriminierungsbeauftragte wenden, die dich gerne im Bewerbungsprozess unterstützt. 

Für Rückfragen stehe ich - Katharina Reibeholz - dir gerne per Mail (k.reibeholz@ccvossel.de) oder telefonisch unter +4930609840947 zur Verfügung.

Impressum:

CCVOSSEL GmbH
Sredzkistraße 28
10435 Berlin

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht Berlin Charlottenburg
Registernummer: HRB 147057 B

null